Über UnsKontaktUnsere MarkenTermin vereinbaren
Suchvorschläge
Über UnsKontaktUnsere MarkenTermin vereinbaren

Neue Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr, Montag geschlossen

Filigrane Winkelküche KA 40.100 in Platingrau und Lavendel matt

Filigrane Winkelküche KA 40.100 in Platingrau und Lavendel matt

ID 338800218-12
3.998,00 € *
inkl. Mwst
  • breite Schubläden übers Eck
  • hochgebauter Backofen
  • abgesetzte Hängeschränke
  • ohne Dekoration
  • Stellfläche ca. 305x185 cm

Beschreibung

Details

Pflegehinweise

Beschreibung

Nicht nur auf dem ersten Blick ein Highlight

Die Küche übers Eck punktet nicht nur im Design, auch in die Ausstattung ist Sie ein zweiter Blick wert. Breite Schubläden unterm Kochfeld, hochgebauter Backofen und filigrane Highboardschränke sind nur einige Beispiele.

  • filgrane Winkelküche in platingrau und lavendel matt
  • hochgebauter Backofen inkl. Schublade darunter
  • abgesetze Hängeschränke
  • breite Schubläden unter dem Kochfeld
  • inkl. Spüle und Armatur

Luftig platingraue Fronten in Kombination mit lavendelfarbigen Oberschränken erzeugen eine spannend elegante Gesamtoptik. Die teils offenen Regale der Hängeschränke sorgen für zusätzlichen Charme und schaffen ein wohnliches Ambiente in Ihrer Küche. Ausgestattet mit modernen Elektrogeräten verspricht diese Küche ein Höchstmaß an Komfort.

Details

Filigrane Winkelküche 40.100 in Platingrau matt und Lavendel matt

Stellfläche ca. 305 x 185 cm

Topmoderne Zanker Elektrogeräten in Edelstahl:

  • Backofen KOB10401XB, Energieeffizenzklasse A (Skala von A+++ bis D),
  • Kochfeld KEV6341FBB
  • Wandesse KHB60460XA, Energieeffizenzklasse D (Skala von A+++ bis D)
  • Kühlschrank KRAK88FS, Energieeffizenzklasse F (Skala von A bis G)

ohne Dekoration.

Pflegehinweise

  • Küchenpflege
    Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige Unterhaltspflege.

    Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.